CookiesAccept

HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Akzeptieren

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Beyharting: „Auf die Kurse fertig los !!!"

sommernachtsserenade 3 20150727 1145194843Beyharting – Überall, wo die rotgekleideten Musiker in der Region auftauchen und spielen, verbreiten sie Freude und Begeisterung. Jetzt haben sich die Musiker für die Deutsche  Meisterschaften in Osnabrück qualifiziert. Das passiert nicht einfach mal so. Dahinter steckt viel Hingabe und Arbeit. Ein kleiner Rückblick auf eine große Erfolgsgeschichte …

 

Es begann eigentlich genau vor 20 Jahren. Im Jahr 1998 hatte der der Spielmanns- und Fanfarenzug, o Wunder, über 20 Anfänger und damals wie heute nicht nur Kinder sondern auch immer mehr Erwachsene. Für den damals kleinen Verein mit um die 25 aktiven Mitgliedern eine große Herausforderung im logistischen Bereich und vor allem auch in der Ausbildung.

 

Im Verein werden nunmehr seit 20 Jahren zwischen 20 und 25 ehrenamtliche Probenstunden wöchentlich angeboten. Hochgerechnet auf das Jahr entsteht die stolze Zahl von 855 Probenstunden.Es wird mit riesigem Elan trompetet, getrommelt und gepfiffen und natürlich seit einiger Zeit auch gesaxt, posaunt und Sousaphon geblasen.

 

Zurück ins Jahr 1998: Es war den Beyhartingern immer schon ein großes Anliegen die aktiven Musiker am Kursangebot des Landesverbandes (LSW Bayern) teilnehmen zu lassen. Die Kursinhalte wurden mittlerweile an die Richtlinien des Bayerischen Blasmusikverbands (BBMV) angepasst, so dass der heutige Standard den Blaskapellenabzeichen gleichzusetzen ist. Diese Angleichung des Schwierigkeitspensums veranlasste in Beyharting viele Spielleute zu der Aussage: „Die Kurse sind zu schwer“. Dieser Satz ließ Gabi Schweiger (stellv. Vorstand im SFZ Beyharting und stellv. Vorsitzende im Landesverband für Spielmannswesen) aktiv werden. „Mia miassn unserem Nachwuchs weitergeben, was mia in de Kurse scho glernt ham“. Und es entstand die bis heute feste Einrichtung eines vereinsinternen D1-"Vorkurses" mit dem kompletten Umfang des bronzenen Leistungsabzeichen inklusive dem Vortrag eines Musikstückes. Dieses Stück wird anschließend in der Sommernachtsserenade Ende Juli von allen Musikern des Vereins und allen Anfängern vorgetragen (dieses Jahr am 28.7.2019 - 20.00 Uhr, Pfarrgarten Beyharting - mit ca. 70 vereinseigenen Musikern). Wahnsinn!!

 

Diese vereinsinterne Vorbereitung auf die Kurse scheint der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Die Beyhartinger sind "kurssüchtig". Mittlerweile stellen die Beyhartinger die meisten Kursteilnehmer im Landesverband und was besonders begeistert, auch Erwachsene opfern noch viele, viele Wochenenden um sich weiterzubilden und auch um die Nachwuchsmusiker anzuspornen und zu motivieren. Nach dem Motto : „Gemeinsam san ma stark“.

 

sommernachtsserenade 20110803 1695983662So hat der SFZ Beyharting eine großartige Kursbillanz: 2015 nahmen 5 Musiker am D3 (Goldabzeichen) teil, 2016 19 Musiker am D1/D2 (Bronze- und Silberabzeichen), 2017 9 Musiker D3 und 5 Musiker C1 (Dirigierkurs) und im Frühjahr 2018 bestanden 11 Musiker D1 und D2. Eine enorme Leistung! Und der nächste Leistungskurs ist natürlich bereits in Vorbereitung.

 

Des Weiteren wurden im Verein auch Workshops mit namhaften Dozenten wie Oberstleutnant a.D. Hans Orterer, Karl Murnauer (Bläser), Michael Schwendemann (Saxophon), Thomas Wagner (Schlagwerk), Thomas Hämmerlein (Pauken), Dieter Buschau (Marsch) und Gerd Schlaich (Fahnen) abgehalten. Inzwischen sind die Beyhartinger mehrfacher „Bayerischer Meister“ und qualifiziert für die „Deutsche Meisterschaft 2019 in Osnabrück“. Es wird für die Musiker sehr interessant, festzustellen, wie weit man im Bundesvergleich mithalten kann.

Auf alle Fälle wird kurstechnisch genau so weitergemacht. Der Weg stimmt!

 

Quelle: AIB Stimme, G. Schweiger

0
0
0
s2smodern

SFZ - Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

SFZ - Termine

Montag 21. Mai 08:00 - 17:00 Abbau Frühschoppen
Montag 28. Mai 19:00 - 20:00 Geburtstag Markus
Dienstag 19. Juni 19:00 - 22:00 Workshop Intonation Markus Peter
Mittwoch 20. Juni 18:00 - 20:00 Lyons Club Obing/Wirteverband
Sonntag 24. Juni 11:00 - 14:00 Pfarrfest Beyharting
Mittwoch 27. Juni 19:30 - 20:30 Kurkonzert Bad Feilnbach/Reithof
Freitag 6. Juli 17:00 - 19:30 Prüfung E-Lehrgang/Anfänger
Samstag 7. Juli 08:00 - 17:00 Musikfest Karlburg
Sonntag 8. Juli 08:00 - 17:00 Musikfest Karlburg
Samstag 21. Juli 08:00 - 17:00 Sommerfest Hotel St.Georg